Image Image Image Image Image Image Image Image Image

die Autorin

Isabel Arés

autorinIsabel Arés ist freie Autorin und seit 15 Jahren in eigener Praxis für Kinesiologie, Körper- und Gestalttherapie in München und Berlin tätig. In ihrer Arbeit verbindet sie westliche und östliche Heilmethoden. Dabei spielen die symbolische Kraft der Mythen und die intuitive Arbeit mit den Archetypen und Götterbildern eine zentrale Rolle. Als promovierte Geisteswissenschaftlerin versteht sie es, komplexe Sachverhalte für Klienten und Leser verständlich darzustellen.

Schwerpunkte ihrer Arbeit sind: die eigene Berufung finden, Symbol- und Traumarbeit, Köper- und Emotionsbalance. Ausgebildet ist sie in Transformationskinesiologie, Gestalt-, Atem-, Farb- und Aromatherapie. Zu ihren Klienten gehören vor allem Menschen aus therapeutische Bereichen, sowie aus dem Kunst- und Kreativ-Business. Ihr Hauptanliegen ist es, die Menschen auf ihrem „Weg der Freude“ zu begleiten und sie mit der Kraft ihres Herzens zu verbinden.

Isabel Arés kann man auf Vorträgen und in Seminaren erleben oder für Einzelberatungen buchen.